Entdecken Sie die Eifel

Vulkaneifel – Aus Feuer geboren!

Maare und Vulkane – einmalig schön

Wenn man die Entstehung der Eifel beschreiben will, gehören die Vulkanausbrüche, die die ursprüngliche Landschaft unserer heutigen Heimat zerstört, aber auch neu gestaltet haben, dazu. Vor mehr als 10.000 Jahren waren die Vulkane der Eifel aktiv. Irgendwann werden sie ihre zerstörerische Kraft wieder freigeben. Bis dahin sollten Sie sich an der Schönheit der Eifel, der grandiosen Landschaft, der einzigartigen Krater- und Maarseen erfreuen und diese erwandern. Was liegt näher, als vom Landhotel Gillenfelder Hof die Exkursion in die Vulkaneifel zu starten!

Info-Broschüren über die Vulkaneifel mit vielen Tipps zum Wandern, zur Eifeler Gastlichkeit und zur Freizeitgestaltung:

(Über den Button unter den Vorschaubildern können Sie sich die Broschüre direkt und kostenlos im PDF Format herunterladen.)

GesundLand
Erlebe die ursprüngliche Kraft der Erde

Das GesundLand Vulkaneifel – eine Region, die zum Entschleunigen und Wohlfühlen einlädt.
Rund um die rheinland-pfälzischen Orte Gillenfeld, Daun, Manderscheid, Ulmen und Bad Bertrich prägen jede Menge natürliche Highlights die Therapeutische Landschaft des GesundLand Vulkaneifel: Jahrtausende alte, tiefblaue Maare, reine Heilquellen sowie urwüchsige Wiesen und Wälder sind Elemente der lebendigen Natur, die noch heute überall an den Vulkanismus erinnert.

Der Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel
- Unterwegs im Land der Maare und Vulkane -

Ein herzliches Willkommen im Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel, dem Land der Maare und Vulkane, einer Mittelgebirgslandschaft im Herzen Europas. Zwischen Bad Bertrich nahe der Mosel und Ormont an der belgischen Grenze erstreckt sich ein erdgeschichtlich außergewöhnlicher und spannender Teil unserer Erdoberfläche. Das „Abenteuer Vulkanismus“ nimmt hier Gestalt an, lockt Gäste ebenso wie Wissenschaftler aus aller Welt. Dramatische Vorgänge mit gewaltigen Explosionen und Feuer aus dem Inneren der Erde haben in der Vulkaneifel Löcher in die Erde gesprengt und Berge aufgetürmt. Bis vor 10.000 Jahren rauchten hier noch die Vulkane und zuletzt entstand das Ulmener Maar – Deutschlands jüngster Vulkan. Der Vulkanismus ist noch nicht erloschen, er hat nur eine Ruhepause eingelegt und wartet geduldig auf den nächsten Ausbruch. Die bisherige Hinterlassenschaft ist aber schon beeindruckend: an die 350 kleine und große Vulkane, Maare, Lavaströme und unzählige Mineralwasser- und Kohlensäurequellen. Die Erdgeschichte der Vulkaneifel bietet aber noch mehr. Rote Sandsteine, tropische Riffe und mächtige Meeresablagerungen erzählen von ruhigen und unruhigen Zeiten während der zurückliegenden 400 Millionen Jahre. Wenige Regionen unserer Erde ermöglichen einen vergleichbar deutlichen und faszinierenden Einblick in ihr Werden und Verändern. Das macht die Vulkaneifel zu einem wertvollen Naturerbe, ausgezeichnet als Naturpark sowie als UNESCO Global Geopark. Darüber hinaus bietet die Vulkaneifel wichtige Lebens- und Rückzugsräume einer artenreichen und andernorts selten gewordenen heimischen Flora und Fauna. Für uns Menschen präsentiert sie sich als schöne Heimat und als schmucke Urlaubsregion mit einem vielfältigen und naturnahen Ferien- und Freizeitangebot.
Broschüre Download „Vulkaneifel Magazin“

Naturerlebnis-Gästeführungen in der Vulkaneifel
Begeisterung, die ansteckt

Mit dem Naturerlebnisprogramm halten unsere zertifizierten Natur- und Geoparkführer sowie Gästeführer ein abwechslungsreiches, spannendes und vielfältiges Naturerlebnisangebot für Gäste und Einheimische bereit. Über 400 geführte Exkursionen und Wanderungen laden ein, die zahlreichen Naturschönheiten der Vulkaneifel auf vielfältige Weise zu entdecken: Beim Lauschen von Geschichten vom Kampf der Elemente oder bei den Ausflügen um die vulkanischen Seen im Rahmen unserer besonderen Sonntagsreihe. Unsere Gästeführer nehmen Gäste und Einheimische mit auf eine Zeitreise durch die Erdgeschichte und bringen sie zu den Schätzen der faszinierenden Landschaft der Vulkaneifel. Unter dem vielfältigen Angebot findet sich z.B. eine Wanderung, bei der sich Besucher und Einheimische auf die Spur von Marder und Wildkatze begeben können. Die geführte Tour „Feierabend-Einstieg in die Birresborner Eishöhlen“ hingegen entführt Interessierte in eine geheimnisvolle Höhlenwelt und bei der Mundartführung „Mit dem Eingeborenen um die Dauner Maare“ lernen Besucher die Vulkaneifel auf „Eifeler Platt“ kennen. Das komplette Angebot zusammengefasst in einer Broschüre mit allen Naturerlebnisangeboten und Terminkalender können Sie hier als PDF-Version herunterladen
Broschüre Download „Naturerlebnis Programm“

Die Maare der Vulkaneifel und ihre Entstehung

Wassergefüllte Maare sind die bekanntesten Wahrzeichen unserer Vulkaneifellandschaft. Mit Unterstützung von Dr. Martin Koziol, Leiter des Maarmuseums Manderscheid, gibt der Natur- und Geopark Vulkaneifel eine neue Broschüre mit Informationen zu den wassergefüllten Maaren und bedeutendsten Moor-Maaren heraus. Steckbriefartig werden die wichtigsten Daten zu Lage, Größe, Alter und Tiefe benannt. Zu jedem der vorgestellten Maare gibt es außerdem Informationen zur Geologie und den landschafts-historischen oder wissenschaftlichen Besonderheiten, untermauert von Fotos aus teils neuen Perspektiven. Die neue Broschüre im Flyer-Format ist ein schöner Begleiter zu den beeindruckenden erdgeschichtlichen Dokumenten im Natur- und Geopark Vulkaneifel. Wer einen Besuch an den bekannten wassergefüllten Maaren wie dem Gemündener, Weinfelder, Schalkenmehrener, Immerather, Ulmener oder Meerfelder Maar, Pulvermaar oder Eichholz-Maar plant, findet in der neuen Broschüre wertvolle Informationen. Es werden aber auch die oftmals weniger bekannten, zum Teil in der Verlandung befindlichen Maare vorgestellt wie z.B. der Mosbrucher Weiher, das Hinkelsmaar, das Strohner Määrchen, das Holzmaar, das Hetsche-Maar, das Trautzberger Maar und das Dürre Maar. Auch die für die Vogelwelt wichtigen Ruhe- und Rastplätze wie der Sangweiher, der Mürmes und der Jungferweiher zeigt die Broschüre auf.
Broschüre Download „Die Maare der Vulkaneifel“

Highlights entlang der Deutschen Vulkanstraße

Auf rund 280 Kilometern verbindet die Deutsche Vulkanstraße sehenswerte GEO-Highlights der Vulkanlandschaften der Eifel. An der reizvollen und abwechslungsreichen Strecke gibt es Maare, Schlackenkegel, Lavaströme, Dome, Calderen und ungezählte sprudelnde Quellen zu bewundern. Faszinierend die geologischen, vulkanologischen und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten – interessant und kurzweilig die Geo-Museen, wo man den Geheimnissen dieses besonderen Naturerbes auf die Spur kommt. Mehrere Auto- oder Motorrad-Etappen laden zum Entdecken und Erkunden einer Vielfalt geologischer Phänomene ein. Allein die Fahrt wird zum genussvollen Erleben, folgen Sie einfach der PKW-Beschilderung „Vulkanstraße“. Über weite Strecken führt die Deutsche Vulkanstraße durch den Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel. Neben dem breiten Wander- und Radfahrangebot ist es uns ein besonderes Anliegen auch die Auto- und Motorrad- Tourer zum Entdecken des Natur- und Geoparks Vulkaneifel einzuladen. Die Deutsche Vulkanstraße führt Sie bequem zu besonderen Highlights, die Sie mit wenigen Schritten erreichen. Unser Tipp: Planen Sie viel Zeit zum Verweilen und Entschleunigen ein. Dieses Tourbook soll Ihr nützlicher und praktischer Begleiter schon bei der Planung Ihrer Tour sein. 23 Highlight-Portraits gliedern sich in eine WEST- und ein OST-Tour, die sich jeweils als Auto-Tagestour anbieten. Selbstverständlich lassen sich auch individuelle Etappen zusammenstellen.
Broschüre Download „Highlights entlang der Deutschen Vulkanstraße“

Dreese – Mineralwasser- und Kohlesäurequellen der Vulkaneifel

Seit Jahrtausenden brubbelt und sprudelt es in der Vulkaneifel. Gashaltiges Wasser quillt aus Spalten und Klüften der Erdkruste ans Tageslicht und zeugt von der einstigen und von der heutigen vulkanischen Tätigkeit. Die Mineralwässer aus der Vulkaneifel sind außerordentlich reichhaltig an wertvollen Mineralien. Sie durchlaufen einen langen Weg durch den vulkanischen Untergrund, welcher aus alten Meeresablagerungen besteht und für die Mineralanreicherung verantwortlich ist. Die Unterschiede zu den verschiedenen Mineralwässern sind groß. Die Mineralien im Untergrund sind geschmackstragend und somit ist kein Drees wie der andere. Sobald das glühend heiße Magma im Erdinneren auf Wasser trifft, steigt es bis an die Erdoberfläche empor und es kommt zu sprudelndem Mineralwasser. Welches seit Jahrhunderten von Menschen zum Trinken und Backen genutzt wird. Schon die Römer rühmten die Wasserqualität der Vulkaneifel-Quellen und bauten sogar Leitungen mit dem Eifelwasser bis nach Köln. Auch heute trifft man noch Wanderer und Einheimische, die ihre Flaschen mit dem kühlen Nass füllen. Die neue Broschüre stellt die bedeutendsten 27 gefassten Dreese in der Vulkaneifel mit Fotos sowie einer Beschreibung mit den Besonderheiten der Quelle, Höhenlage, Wassertyp und Wassertemperatur vor. Auch die Anbindung an Wander- und Radwege, lohnenswerte Besuche in der näheren Umgebung und detaillierte Anfahrtsbeschreibungen zu den einzelnen Dreesen sind enthalten.
Broschüre Download „Dreese Mineralwasser und Kohlensäurequellen der Vulkaneifel“

Die „geheimnisvollen 13 – zwölf Maare und ein Kratersee“ Unsere besondere Sonntagsreihe

So dramatisch und wild die Entstehung der Maare war, so still und geheimnisvoll erscheinen uns heute die 12 wassergefüllten Maare als geruhsame Augen der Eifel. Viele Sagen und Geschichten ranken sich um diese stillen Zeugen des Kampfs der Elemente. Was hat es mit der geheimnisvollen Nummer 13 auf sich? Das und viele weitere Geschichten erfahren Gäste und Einheimische auf den Führungen der besonderen Sonntagsreihe „Die geheimnisvollen 13: Zwölf Maare und ein Kratersee“ des Natur- und Geopark Vulkaneifel. Jeden Sonntag von April bis Oktober stellen erfahrene Gästeführer ein anderes Maar der Vulkaneifel vor. Die Gästeführungen starten immer um 11:00 Uhr und dauern ca. 1,5 bis 2 Stunden, mal ein Rundweg ums Maar, mal eine Wanderung zum Maar. Die Strecken liegen zwischen 3 und 8 km. Der Preis beträgt 5 € pro Person, Kinder bis 12 Jahre sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Poster Download „Unsere besondere Sonntagsreihe“

Erlebe Geschichten! Gästeführer-Wanderungen auf den Vulkaneifel-Pfaden

Erleben Sie die Vulkaneifel einmal ganz anders. Lassen Sie sich auf Geschichten ein, die unsere Gästeführer zu erzählen haben. Geschichten vom Kampf der Elemente, dem wilden Tanz von Feuer und Wasser, die diese einmalige Landschaft geschaffen haben. Erleben Sie Natur und Landschaft aus einem besonderen, überraschenden, zuweilen ganz neuen Blickwinkel: unterhaltsam, humorvoll, fesselnd. Ein halbes Dutzend der Vulkaneifel-Pfade wurden durch Storytelling aufgewertet. Jeder dieser Mußepfade hat seine Geschichte, sein Symbol. Kulturelle, historische oder naturwissenschaftlich interessante Informationen sind in Geschichten verpackt, an denen der Zuhörer – also der Wanderer – teilhat. Das Ganze mit Muße, mit Gelassenheit, ganz nach dem Eifeler Motto: „Et jit net jerannt!“. Selbstverständlich können Sie die Mußepfade auch auf eigene Faust erkunden. Besondere „Muße“-Plätze laden zum Verweilen ein und fordern zur Achtsamkeit auf: Mit dem pfadeigenen Symbol, einer Erlebnislandkarte und einer Geschichte. Bestimmt entdecken Sie nun Dinge, die Ihnen ohne diese Geschichten verborgen geblieben wären.

Weitere Informationen zum Natur- und Geopark finden Sie unter:

Bildrechte: Capricorn NUERBURGRING GmbH       Bildquelle: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Der Nürburgring

Die Rennstrecke in der Eifel – wurde nach der Nürburg benannt und wurde bereits 1927 eingeweiht. Heute finden auf dem Ring jedes Jahr viele verschiedene Auto- und Motorradrennen sowie Konzerte statt. Der Nürburgring ist auch bei Hobby-Rennfahrern sehr beliebt, weil Sie hier die Strecke selbst fahren können. Fühlen Sie sich wie ein Formel 1 Star und probieren Sie es aus.

Ring-Kartbahn:

Hier werden Sie zum Mini-Rennfahrer! Optimale Streckenführung, maximaler Grip und TOP-Speed – Rennaction ohne Abgase! Das Mindestalter für die Kartbahn ist 8 Jahre und die Mindestgröße 1,20 m.

Ring°Werk:

Das Motorsport-Erlebnismuseum für die ganze Familie! In zahlreichen Simulatoren und Attraktionen fühlen Sie sich schnell selbst wie ein Rennfahrer. Bewundern Sie historische Siegerfahrzeuge aus der Nürburgring-Geschichte und genießen Sie im 4D-Kino einen spektakulären Blick hinter die Kulissen der Formel 1 mit Boxengasse und Fahrerlager. Außerdem gibt es ein Techniklabor mit Windkanal und vieles mehr.

Selbst als Pilot durch die grüne Hölle!

Mit dem eigenen PKW oder Motorrad die Nordschleife oder die Grand-Prix-Strecke erkunden – das ist am Nürburgring für Jedermann möglich. Für alle, die sich schon immer mal wie Vettel & Co fühlen wollten, sind die Touristikfahrten auf der modernen, rund fünf Kilometer langen Grand-Prix Strecke  genau das Richtige.

Ziegenkäse Vulkaneifel

Schon seit 1961 gibt es den Vulkanhof in Gillenfeld. Damals war es noch ein Kuhmilchbetrieb. Erst 1995 wurde dann auf Ziegenhaltung mit angeschlossener Käserei umgestellt. Diese für die Eifel eigentlich untypische Landwirtschaft wurde von Erfolg geprägt und so können Sie heute auf dem Hof einen Einblick in das Leben und die Arbeit rund um den Ziegenkäse gewinnen. Mit traditioneller Handarbeit, Geduld und Sorgfalt sowie besten Rohstoffen werden hier einzigartige Produkte hergestellt. Der Ziegenkäse ist ein Naturprodukt und alle Sorten des Vulkanhofes sind frei von Zusatzstoffen, Konservierungsmitteln oder Farbstoffen.

Bei den offenen Hofführungen erfahren Sie über Ziegenhaltung, das Melken, die Zicklein, Milch und Käse. Im Anschluss dürfen Sie dann auch probieren. Es werden vier Spezialitäten der Ziege zur Verkostung angeboten. Dazu gibt es frisches Brot und ein Mineralwasser aus dem Geopark Vulkaneifel (0,25l). Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden.

Die Führungen auf dem Vulkanhof sind auch für Busgruppen und Vereine ein Highlight. Gerne können Sie für Ihre Gruppen auch individuelle Führungen buchen. Ideal auch für Kinder.

Unsere Wohlfühl-Zimmer

Ankommen, Aufatmen, Auftanken …

  • Frühstück
  • Halbpension
  • Gratis Wlan
  •  
  •  
  •  
  • Dusche/WC/Föhn
  • Flachbild-Farb-TV
  • und mehr...
  • Frühstück
  • Halbpension
  • Gratis Wlan
  • Safe
  •  
  •  
  • Dusche/WC/Föhn
  • Flachbild-Farb-TV
  • Telefon
  • Saunanutzung inkl.
  • und mehr...
  • Frühstück
  • Halbpension
  • Gratis Wlan
  • Safe
  • Kühlschrank
  • Saunanutzung inkl.
  • Dusche/WC/Föhn
  • Telefon
  • Flachbild-Farb-TV
  • gemütliche Sitzecke
  • und mehr...
  • Frühstück
  • Halbpension
  • Gratis Wlan
  • Safe
  • Kühlschrank
  • separates Schlafzimmer
  • Dusche/WC/Föhn
  • separates WC
  • Telefon
  • Flachbild-Farb-TV
  • gemütliche Sitzecke
  • Saunanutzung inkl.
  • und mehr...
  • Frühstück
  • Halbpension
  • Gratis Wlan
  • Safe
  • Kühlschrank
  • separates Schlafzimmer
  • Dusche/WC/Föhn
  • Telefon
  • Flachbild-Farb-TV
  • gemütliche Sitzecke
  • Saunanutzung inkl.
  • und mehr...
  •  

Gönnen Sie sich eine Auszeit

Natürlichkeit leben – Selfness – Balance

Buchen Sie schnell und einfach online Ihren nächsten Wohlfühlmoment. Klicken Sie dafür jetzt auf den Button „Buchen“  – Wir freuen uns auf Sie.

Sie können Ihr Zimmer auch gerne telefonisch bei uns buchen:

Regionale Frischeküche

Restaurant Eifelstube - Bistro Kostbar am Markt

Vegane Gerichte
Vegetarische Gerichte

Abwechslungsreiche Auswahl

Unsere Gäste verwöhnen wir mit traditionellen Gerichten aus der Region. Dazu bieten wir wechselnde saisonale
Gerichte an. Auf unserer Speisekarte finden Sie auch super leckere vegane und vegetarische Gerichte. 

Online schnell und einfach eine Reservierung für Ihren nächsten Restaurant Besuch machen. Klicken Sie dafür auf den Button „Tisch reservieren“

Gönnen Sie sich eine Auszeit

Natürlichkeit leben – Selfness – Balance

Buchen Sie schnell und einfach online Ihren nächsten Wohlfühlmoment. Klicken Sie dafür jetzt auf den Button „Buchen“  – Wir freuen uns auf Sie.

Sie können Ihr Zimmer auch gerne telefonisch bei uns buchen:

Relaxen & Entspannen

Sauna • Wellness-Lounge • Vita Maar

Saunazeiten:
täglich 16.00 bis 19.30 Uhr

Wellness Termin:
nur mit Vorausbuchung
(Wir bitten Sie, Ihren Saunagang zirka 30 Minuten vorher anzumelden)

Gönnen Sie sich eine Auszeit

Natürlichkeit leben – Selfness – Balance

Buchen Sie schnell und einfach online Ihren nächsten Wohlfühlmoment. Klicken Sie dafür jetzt auf den Button „Buchen“  – Wir freuen uns auf Sie.

Sie können Ihr Zimmer auch gerne telefonisch bei uns buchen:

Entdecken Sie die Eifel

Vulkaneifel – Aus Feuer geboren!

Maare und Vulkane – einmalig Schön

Entdecken Sie die Eifel mit ihrer
ursprünglichen Schönheit, der grandiosen Landschaft, der einzigartigen Krater- und Maarseen, insbesondere das Pulvermaar.
Einmalig schön.

Informationen (als pdf zum Download) über die Vulkaneifel mit vielen Tipps zum Wandern, zur Eifeler Gastlichkeit und zur Freizeitgestaltung.

Biker Willkommen

Fahren in der Eifel, Fahrspaß pur!

Unsere Sonnenterrasse lädt förmlich zu einer Stärkungs-Pause ein. Verpflegung, Unterkunft,  Abstellraum für Fahrräder.

Das passende Ambiente
für jede Gelegenheit

Kulinarik, Tagungen, Veranstaltungen

Tagungen und Veranstaltungen

Unsere Gesellschaftsräume eignen sich hervorragend für die Ausrichtung von Familienfeiern, Tagungen, Gesellschaften und Festen aller Art. 

Fragen Sie uns für Ihre nächste Tagung oder Veranstaltung an. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Tisch-Reservierung

Online, schnell und einfach.

Wir melden uns schnellstmöglich mit einer Antwort bei Ihnen.
Gerne können Sie auch telefonisch einen Tisch reservieren. 

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten

Buchungs-Anfrage

Online, schnell und einfach.

Wir melden uns schnellstmöglich mit einer Antwort bei Ihnen.
Gerne können Sie uns auch telefonisch erreichen. 

Hotelöffnung:

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, dass wir ab dem 18. Mai Sie wieder  als unsere Gäste begrüßen dürfen.

Planen Sie jetzt Ihre Auszeit in der wunderbaren Vulkaneifel. Die kraftvolle Vulkanenergie,
die frische Luft sowie viel Raum für jeden Einzelnen sollen dabei  beitragen, Ihre Widerstandskräfte
zu stärken und mehr Vitalität zu aktivieren.
Genießen Sie leckere Speisen aus unserer FrischeKüche, natürlich zubereitet ohne Zusatzstoffe!
Ob Sie wandern, biken, Ausflüge unternehmen oder einfach nur relaxen… Sie haben die Wahl….
Schwitzen Sie in der Trockensauna und im Dampfbad, genießen Sie die Wärme der Infrarotkabine,
entspannen in der
Wellness-Lounge oder bei einer wohltuenden Massage.

Die Hygiene- und Schutzmaßnahmen werden von uns verantwortungsbewusst umgesetzt,
um Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter zu schützen.

Unsere Stornierungsbedingungen sind bis zu den Buchungen zum 31. Juli geändert,
die kostenfreie Stornierung ist bis 3 Tage vor Anreise möglich….

Restaurantöffnung:

Unser Restaurant ist ab dem 15. Mai wieder geöffnet.
Bei einem Spontanbesuch bitte zuerst anmelden und auf die Tischzuweisung warten.
Sie wissen im Voraus, wann Sie und besuchen: Melden Sie Ihre Tischreservierung im Voraus
telefonisch (0170 8034513) oder per Whatsapp an.
Wir melden uns umgehend zurück.

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen zu erst.